Liebe Freunde des Unser zweites Leben-Adventskalenders,

wir haben diese Projekt 2013 als kleines, aber feines Freundschaftsprojekt (wir haben uns im Winter 2012 in Schönau kennengelernt als wir beide schwerst krank auf eine Spenderlunge gewartet haben) gestartet und es ist wirklich toll, dass wir so viele Menschen erreichen sowie Mut und Freude schenken können. Es ist eine wunderbare Art etwas von unserem Glück zurückzugeben und wir möchten dieses Projekt auch noch sehr lange erhalten.

Da wir dieses Jahr aus privaten und beruflichen Gründen nur deutlich reduzierte zeitliche Kapazitäten haben, werden wir dieses Jahr keine 24 Türchen öffnen, sondern Euch lediglich fünf bis zehn Geschichten schenken. Wir hoffen sehr, dass dies die ausgewählten Geschichten in keinerlei Form schmälert, sondern sie noch mehr zu etwas Besonderem macht 😃🏆

In 2019 wird es dafür während des Jahres etwas mehr Updates bisheriger Geschichten geben, um nicht in Versessenheit zu geraten, gerne auch an Euren Jahrestagen, und im November/Dezember sind wir dann hoffentlich in gewohnter Form wieder da. Die Zeit bis dahin wollen wir zB. nutzen, um diese Webseite weiter zu bringen, die bisherigen Geschichten zu katalogisieren und mit etwas Glück hauen wir Ende nächsten Jahres einen richtig dicken Hammer raus. Ob uns das gelingt, hängt aber nicht nur von uns ab, sondern auch an anderen Dingen. Es ist ambitioniert, aber kein Luftschloß. Ehrgeiz treibt an 😉

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und hoffen, dass Ihr Verständnis dafür habt. Das ganze Projekt ist doch sehr aufwendig, von der Akquise der Geschichten und Fotos über Korrektur, Editing und Bearbeitung von Text und Bildern, dem Spinnen eines dramaturgischen roten Fadens, flexibles Reagieren, wenn mal was nicht klappt, manchmal Plakate, Homepage etc. und das alles immer rund um die nicht ganz so ruhige Adventszeit.

Umso mehr freuen wir uns auf die Geschichten, die wir dieses Jahr präsentieren dürfen. Wer noch mitmachen möchte, darf sich gerne melden.

Herzliche Grüße von Daniel und Carsten und vielen Dank für Euren Support im Sinne einer ganz ganz wichtigen Sache.

Organspende rettet Leben 🍀🍀🍀❤️

PS: an dieser Stelle danken wir auch unseren großartigen Helferinnen Kristin, Katja und Sarah, die auch seit Jahren eine ganze Menge Zeit in diese Seite investiert haben zB für die englischen Übersetzungen und meh

Tx-Adventskalender 2018

Warm up

Über
0
Follower auf Facebook

Erzähl deinen Freunden von uns